Stephanie Schuster »
Wünsche werden wahr (Wunderfrauen Winterbuch)
Band 4 der Serie "Wunderfrauen-Trilogie"
Gelesen von Elisabeth Günther »

Genre: Belletristik »

Ein stimmungsvolles Wiederhören mit den Wunderfrauen
Leutstetten 1991: Die Ruhe und Besinnlichkeit der Adventszeit genießen? Für Luise Dahlmann alles andere als ein Traum: Ihre Pension und der Reiterhof halten sie auf Trab, schließlich möchte sie ihren Gästen jeden Wunsch erfüllen, außerdem hat sie sich mit ihrer Tochter gestritten, was ihr besonders zu schaffen macht. Weihnachten ohne Kinder und Enkel! Stattdessen kommen ihre Freundinnen Annabel, Helga und Marie – mit ihnen kann sie in Erinnerungen schwelgen und beschwingt um den Christbaum tanzen. Bei ihrem gemeinsamen Weihnachtsfest wird klar: Die Herausforderungen des Lebens können sie nur gemeinsam meistern.

Weiterlesen ▾

Stephanie Schuster (Autorin)

Mehr Infos »

Stephanie Schuster lebt mit ihrer Familie und einer kleinen Schafherde auf einem gemütlichen Hof in der Nähe von Starnberg in Oberbayern. Hier spielt auch die Trilogie Die Wunderfrauen. Sie verwebt vier bewegende Frauenschicksale zu einem Panorama der Wirtschaftswunderjahre, der Träume und Hoffnungen und des gesellschaftlichen Neubeginns.

Elisabeth Günther (Sprecherin)

Mehr Infos »

Elisabeth Günther spielte bereits auf zahlreichen deutschen Bühnen von Berlin bis München und war in Filmen von Claude Chabrol und Michael Verhoeven zu sehen. Mit ihrer vollen warmen Stimme ist sie eine gefragte Hörbuchsprecherin und wird unter anderem regelmäßig als deutsche Synchronstimme von Cate Blanchett und Helena Bonham Carter besetzt.

ungekürzt
16,00 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-2010-0
Laufzeit:
8 Stunden
Veröffentlicht:
28.09.2022
Medium:
Download & Streaming
gekürzt
20,00 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Generationenromane, FamiliensagasHistorischer Romanca. 1945 bis ca. 1990 (die Zeit des Kalten Krieges)Starnberger SeeDeutschland

Weitere Titel von Stephanie Schuster

Weitere Titel mit Elisabeth Günther

Mehr aus dem Genre Belletristik